like a monkey

Sonya Schönberger feat. Julius Heise at ʃtaʦion, August 20, 2015 from Christof Zwiener on Vimeo.

like a monkey with a miniature cymbal

Performance mit Julius Heise, 52 Minuten, statsion Berlin, 2015

Der öffentliche Raum unterliegt einer kontinuierlichen Transformation und verändert stetig sein Erscheinungsbild. Kurzfristigen und zeitnahen Wandel in diesem System, wie z.B. eine Baustelle, nehmen wir bewusst wahr. Langfristige Transformations- und Wandlungsprozesse werden dagegen mehr flüchtig als bewusst registriert. Wie wir unsere Umwelt begreifen bestimmen wir nicht immer selber. Unsere Sinneswahrnehmungen unterliegen ebenfalls einer fortwährenden Neuorientierung. Sonya Schönberger und Julius Heise werden mit der Performance 'like a monkey with a miniature cymbal' ein alltägliches und vertrautes Phänomen aufgreifen, welches sich im Grenzbereich zwischen öffentlichem und privatem Raum verortet.


Public space is underlying a continuous transformation and changes its appearance constantly. We are consciously aware of short-term changes in this system, such as a building site. However, long-term transformation and conversion processes are registered more momentary than intentionally. How we understand our environment, we not always determine ourselves. Our senses are also subject to an ongoing reorientation. With the performance 'like a monkey with a miniature cymbal', Sonya Schönberger and Julius Heise will pick up an everyday and familiar phenomenon that situates itself on the borderline between public and private space.